Aktuelles von gestern
Home Unser Club Tennis Beach Boule Aktuelles



Aktuelles in 2015

Wasserschaden

Wasserfolgeschaden am Clubhaus  

 
Als Spätfolge unseres Wasserschadens
in 2012 mußten die verfaulten Holz-
schwellen
an der Giebelostseite entfernt
und durch
Betonsockel ersetzt werden.

Bernd Schuh
hat diese Arbeiten abge-
schlossen
, so dass die Clubbewirtung
wieder möglich ist


28.11.15 Hans Lammertz




Sport- und Inklusionsfest Sport- und Inklusionsfest
 

Hallo,
 
am 26. 9. 2015 fand in der Radsporthalle in Büttgen unter dem Titel „Sport in Kaarst“ das große Sport-
und Inklusionsfest statt.
 Familien, Kinder und Behinderte konnten in neun Sportarten, u. a. Judo, Fussball,
Floorball, Tennis, Tischtennis, Karate, Radsport und Boule.
 Neben unserer Tennisabteilung war auch
die Bouleabteilung mit 8 Spielerinnen und Spielern dabei (Roswitha Henrichs, Agostino Lepore,

Harry Ziegert, Hans Engelskirchen, Anita Steinbach, Reiner Wiegand und Kerstin Althoff).

Mehr als 60 Kinder und Behinderte spielten
  mit uns Boule und hatten sehr viel Spass.
Alle Teilnehmer an den Übungen bekamen eine Urkunde und ein kleines
 Geschenk vom Kreissportbund.
 
Ich danke allen, die geholfen haben und auch den interessierten Zuschauern.
 
Gruß Hans E.
zum Seitenanfang

    Clubmeisterschaften

    Die Clubmeisterschaften 2015 waren von Klaus Wüllner und seinem Team (Gerd Blawatt, Anne
    Gerards, Gaby Zahler) perfekt geplant und organisiert worden, wofür ihnen der besondere Dank
    des Vorstandes gilt.
     
    Leider waren nur Doppel- und Mixed-Spiele zustande gekommen, die bei herrlichstem Wetter von
    allen Spielern und Spielerinnen mit
    Einsatzfreude und Siegeswillen, aber trotzdem locker und mit
    viel Spass
    absolviert worden sind. Die Zuschauer hatten Freude an spannenden Spielen auf hohem
    Niveau, was hoffentlich andere
    Clubmitglieder ermuntert hat beim nächsten Mal aktiv mit dabei zu
    sein. Alle, die nicht als Spieler oder Zuschauer dabei waren, haben etwas verpasst!
                                 
     

    CM Doppel 2015
     
    Die Doppel-Sieger (weitere Bilder siehe Fotoalben)


    CM Mixed 2015

    Die Mixed-Sieger (weitere Bilder siehe Fotoalben)

    Schnuppertag und Sommerfest


    Schnupperboule

    Unserer Schnuppertag war besser besucht als es der anfänglichen Regen vermuten ließ.
     Auf alle Plätzen herrschte reger Betrieb. Neben anderen Besuchern versuchte sich unsere
     Bürgermisterkandidatin beim bei Boule.

    Schnuppertag

    Nach dem sehenswerten Show Match zwischen Gerrit Lotz und Christian Pauwels ging der Schnuppertag
     in das Sommerfest über, wo viele Mitglieder bis spät in die Nacht feierten.


    Arbeitseinsatz mit Klaus Spanél

    Am 28.3. wurde unsere Anlage von Klaus Spanél und seinen fleißigen Helfern für die neue Saison tipptopp hergerichtet...

    Arbeitseinsatz 2015

    Arbeitseinsatz 2015

    Arbeitseinsatz 2015

    Arbeitseinsatz 2015

und am 10.11. bestens, mit viel guter Laune und belegten Brötchen von unserer Clubwirtin Nati, winterfest gemacht.

nach getaner Arbeit.


Das war los in 2014:
   
Vorstandswechsel

Verjüngung im Vorstand des Tennisclub Vorster Wald:

Die meisten Vorstandspositionen im TC Vorster Wald wurden während der Clubausschusssitzung
am 11.12.2014 neu besetzt und damit auch eine gewünschte Verjüngung erreicht.

      Thorsten Neumann übernahm das Amt des 1. Vorsitzenden von Georg Schubert.

Weitere neu gewählte bzw. kommissarisch übernommene Neubesetzungen: 
  • Christian Althoff Kassenwart,
  • Andreas Moritz Sportwart,
  • Henning Pauwels Gesellschaftswart,
  • Iris Glaw als Betreuerin der Jugend, erbat sich noch Bedenkzeit.
Alle Wahlen erfolgten ohne Gegenstimme.
 
Den zurückgetretenen Vorständen wurde mit Worten und kleinen Geschenken für ihre Arbeit gedankt.
   
 

Aus der NGZ vom 1.10.2014  
 Kaarster-Stadtmeisterschaften

z


 
Fahrrad Rallye 2014


Zu den beliebtesten Veranstaltungen des TC Vorster Wald
im Jahr gehört die Fahrrad Rallye, von der alle
Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder restlos begeistert waren.

Eine  ausführlichen, bebilderten Bericht dazu findet Ihr hier und weitere Bilder in den Fotoalben.




Deutschland spielte Tennis im TC Vorster Wald


DsT
 
     
Am Sonntag, den 27.04.2014 hatte der Tennisclub Vorster Wald e.V. wieder alle Freunde des Tennis-
sports zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Es war ein buntes Programm mit Trainingseinheiten, Aktionen & Spiele auf dem Platz, Fotoshootings,
eine Hüpfburg sowie eine tolle Bewirtung vorbereitet worden.

Leider machte der Regen zunächst einen Strich durch die Rechnung. Diejenigen, die sich nicht durch
den Regen hatten abschrecken lassen, kamen später trotzdem auf ihre Kosten, wie Heiner Jesse mit
seiner Kamera in schönen Bildern festgehalten hat (siehe Fotoalben).


 
Boule-Kreisliga-Turnier

  

Am 13. 4. 2014 hat der erste Spieltag 2014 der Kreisliga A des Boule und Pétanque VerbandesNRW e.V. auf unserer Anlage stattgefunden.
Alles ist ordnungsgemäß abgelaufen.


In unserer ersten Mannschaft haben Agostino Lepore, Horst und Lydia Runge, Rolf Schäfer, Connyund Dieter Schuh, Werner Daas und
Wolfgang Dietrich gespielt und in der zweiten Mannschaft Karin und Horst Franke,
 Hans Engelskirchen, Ulrike und Kerstin Althoff, Regina
Bühmann, Deike Gaede,Inge Kalla, Ulla Rinne und
Reiner Wiegand.

In der 1. Runde hat unsere erste Mannschaft gegen unsere zweite gewonnen. In der 2. Runde hat die erste Mannschaft gegen die sehr
guten Krefelder verloren und die zweite gegen Erkrath gewonnen.
 
Viele Grüße
Hans E.
 


 
Arbeitsdienst
 
Bei bestem Kaiserwetter haben Klaus Spanél und 38 fröhlich-fleißige Helfer
 
 Arbeitsdienst 2014

Arbeitsdienst 2014
Arbeitsdienst 2014
Arbeitsdienst 2014
Arbeitsdienst 2014
 Arbeitsdienst 2014
unsere Clubanlage für die Saison vom Feinsten hergerichtet

 

Die Mitgliederversammlung

fand am 14.4.2014 um 19.30 Uhr im Clubhaus des TC Vorster Wald e.V.
bei relativ geringer Beteiligung statt. Hier das zugehörige Protokoll als PDF-Datei.


Tagesordnung:

1.   Begrüßung und Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr
      sowie Pläne und Aussichten für das laufende Geschäftsjahr

2.   Finanzbericht 2013
3.   Bericht der Kassenprüfer
4.   Finanzplan 2014
5.   Einzelberichte des Vorstands
6.   Entlastung des Vorstands
7.   Entlastung des Clubausschusses
8.   Neuwahl zum Clubausschuss mit Wahl der Wahlleiter/-helfer
9.   Neuwahl der Kassenprüfer
10. Verschiedenes
 
Folgende Wahlvorschläge für die Wahl zum Clubausschuss wurden eingereicht:

M. von Below-Lemken, H. Pauwels, M. Panzer, K. Wüllner, K. Höing, I. Dietze, H. Runge.

Die Vorgeschlagenen hatten ihr Einverständnis zur Wahl erklärt.

 


Energiesparen im Clubhaus
Bedingt durch große Fensterflächen und schlechte Wärmedämmung kann im Winter viel Wärme und damit Geld aus
unserem Clubhaus in die Vorster Luft entweichen. Schonend für den Geldbeutel des TC ist es daher nur dann zu heizen,
wenn es nötig ist, also zu den Öffnungszeiten. Mit Hilfe des vom TC angeschafften SmartHome-Systems der RWE
(gibt es einmal im Jahr für kurze Zeit als Superschnäppchen für ca. 200,00 €) ist dies besonders pfiffig aus der Ferne,
d.h. über den heimischen PC oder über ein Smartphon, möglich.

Im Normalfall ist kein Eingriff nötig; denn die Temperaturen der Heizkörper werden automatisch gemäß einem vorge-
gebenen Profil so eingestellt, dass nur während der Öffnungszeiten geheizt wird. Bei abweichenden Öffnungszeiten
besteht die Möglichkeit, die gewünschten Temperaturen am heimischen Bildschirm (siehe unten) einzustellen. D.h., man
(i.d.R. der Clubwirt) muss nicht mehr ins Clubhaus fahren um vorzuheizen, sondern kann dies nun bequem von jedem Ort
aus tun.

Fernsteuerung der Heizung




Das war los in 2013:

 
Protokolltext der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 12.12.2013  
 

Tagesordnungspunkte:

       1.     Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.     Beschlussfassung zu einem Antrag der Boule-Abt. auf eine Beitragsänderung

3.     Vorstellung und Beschlussfassung zu Verschönerungsarbeiten im Clubhaus

4.     Verschiedenes

TOP       

1.

 

Begrüßung
Georg Schubert eröffnete die Sitzung, begrüßte die Anwesenden und stellte das satzungsgemäße Zustandekommen der Mitgliederversammlung fest.

 

2.

 

 

Beitragsänderung Boule-Abteilung
Hauptthema der Mitgliederversammlung war die Abstimmung über den Antrag der Boule-Abteilung vom 5.1., die eine Beitragsänderung (neuer Jahresbeitrag = 50 €) zum Inhalt hat.
Georg Schubert gab zunächst einen kurzen Rückblick auf die Entwicklung der Boule-Abteilung, die heute, laut Hans Engelskirchen, zu den größten Boule-Vereinigungen in NRW zählt.
Nach einer kurzen Diskussion, bei es auch einige kritische Anmerkungen (Erhöhung ist zu krass) gab, wurde abgestimmt und der Antrag einstimmig (keine Enthaltungen / Gegenstimmen) angenommen.

 

3.

Vorstellung und Beschlussfassung zu Verschönerungsarbeiten im Clubhaus
 Vorgesehen sind im wesentliche Arbeiten wie
  • Aufhellung des Clubhausinneren durch einen hellgrauen Anstrich der Sparrenzwischenräume
  • Anbringen eines Sichtschutzes vor dem Eingang in die Herrenumkleide
  • Verbesserung des Windschutzes an der Terrassenüberdachung
Die Arbeiten und der genannte ungefähre Kostenrahmen von ca. 4.000 € wurden von der Versammlung einstimmig (keine Enthaltungen / Gegenstimmen) genehmigt.

 

4.

Verschiedenes
  • Die Finanzlage des Clubs hat sich durch sparsames Wirtschaften seit 2006 stetig verbessert, so dass sich die Verschuldung pro Kopf von 800 € in 2006 auf 100 € in 2013 verringert hat. Die Kassenlage erlaubt es nun ein Resthypothekendarlehn von ca. 38.000 € zu tilgen. In dem Zusammenhang werden die Jahresbeiträge bereits Anfang des Jahres eingezogen.
  •  Appell an die Mitglieder, auf die Politik einzuwirken mit dem Ziel, die Ungleichbehandlung unseres Clubs zu beenden (unser 6. Platz wird als einziger in der Stadt Kaarst nicht bezuschusst)
  •  Thorsten Neumann wurde in den Vorstand ohne eigenen Bereich optiert, u.a. mit dem Ziel, die Vorstandsarbeit kennenzulernen.
  •  Im nächsten Jahr soll auch für Jugendliche ein Ranglistenturnier stattfinden.
  •  Die Clubbewirtung wurde gelobt (gutes Essen, tolle Veranstaltungen mit leider teilweiser schwacher Beteiligung) und dazu aufgerufen, unsere Wirtsleute auch per Mundpropaganda zu unterstützen.
  • Ein Dank ging an alle Helfer, besonders an Klaus Spanél und Hanno Zyprian für ihren besonders umfangreichen Einsatz.

 




Städtische Zuschüsse


Zuschüsse der StadtKaarst






Liebe Mitglieder,

 
nachdem lange Unsicherheit über die Fortsetzung der
Bezuschussung der Kaarster Tennisvereine geherrscht
 hatte, haben sich über diese erfreuliche Nachricht in der
 NGZ
 alle Kaarster Tennisvereine gefreut, so auch wir.

Bei aller Freude sollten unsere Mitglieder jedoch wissen,
 dass der
TC Vorster Wald bei der Bezuschussung gegen-
über
den anderen Tennisvereinen von der Stadt Kaarst
benachteiligt wird:


Während dort jeweils alle Plätze bezuschusst werden,
sind es beim TC Vorster Wald nur fünf.

Die Bemühungen des Vorstandes dies zu änderen, waren
 bisher leider vergebens.


Zudem ist unser Tennisverein der einzige, der für einen
 Teil
der Spielflächen Pacht an die Stadt zahlen muss.

Deshalb wünsche ich mir für das neue Jahr von der Stadt
 keine Extrawurst, sondern eine Gleichbehandlung mit den
 anderen Kaarster Tennisvereinen.


Hans Lammertz
2. Vorsitzender




Halloween im Clubhaus


Halloween-2013
 
 Das Clubhaus war eine gruselige Geisterbahn, toll gemacht, ein Leckerbissen für alle Halloween-Freunde.
Weitere Fotos, aufgenommen von unserem Heiner Jesse, sind in den Fotoalben zu finden.
 
Diese Auszüge aus dem Gästebuch sprechen für sich:
 
 
Gästebuch1 Gästebuch2




Oktoberfest 2013
Oktoberfest 2013
 
Dazu folgende Mitglieder-Email:


Lieber Georg,
wie Du weißt, haben Sigrid und ich
am Oktoberfest im Club teilgenommen.
Dazu möchten wir Dir gern sagen,
dass es uns sehr gut gefallen hat.
 
Angefangen mit der schönen Dekoration,
der effektiven Heizung auf der Terrasse,
der flotten Bedienung und - am Wichtigsten -
den typischen bayerischen Gerichten hat
alles gepasst.
Krustenbraten und Haxe haben uns gut geschmeckt.
 
Hoffentlich bleibt uns das so engagierte und
tüchtige Wirtspaar noch lange erhalten!
 
Liebe Grüße

Sigrid und Rolf









Tennis vom Feinsten gab es
anläßlich der Tennis Trophy
im TC Vorster Wald zu sehen.


Tennis Trophy
Weitere Impressionen siehe Fotoalben

 



Unser Tennisfreund Peter Kießhauer hatte zur Fahrradrallye
eingeladen und bei wunderschönem Wetter trafen sich am
04.08.2013 35 erwartungsfrohe und gut gelaunte Teilnehmer
auf unserer Tennisanlage. Ab 11:00 Uhr schickte er sechs
Teams mit einem anspruchsvollen Aufgabenpaket auf die Reise.
 Die Strecke führte die Radler durch bekannte heimatliche Gebiete.
An den unterschiedlichsten Stellen in Büttgen, Glehn, Kleinenbroich
und Vorst mussten teils knifflige Aufgaben gelöst werden.
Bis 15:00 Uhr waren alle Teams wieder im Clubhaus versammelt.

Nach dem ersten erfrischenden Getränk eröffnete Iris das Grillbuffet.
Lecker! Ach ja, es gab auch noch eine Siegerehrung. Peter vermeldete
einen knappen Ausgang, so dass sich letztendlich alle Teilnehmenden
als Sieger fühlen konnten.

Wir danken Peter für den schönen Tag und die großartige
Organisation!

Das sollte auch für die anderen Clubmitglieder Ansporn sein,
an der Fahrradrallye im nächsten Jahr teilzunehmen.
Fahrradrallye
Weitere Schnappschüsse siehe Fotoalben
 
 
Herren 55/1 Aufstiegsfeier





Die Herren 55/I hatten allen Grund zum Feiern:

Aufstieg in die 1. Verbandsliga !





Weitere Schnappschüsse siehe Fotoalben

 

Erwachsenen-Camp 2013





Das 2. Erwachsenencamp nach 2012 stellte sich wiederum
als eine sehr erfolgreiche neue Errungenschaft dar.

Mit 5 Trainern auf 5 Plätzen trainierten in den Abendstunden
bei hochsommerlichen Temperaturen, begeistert und mit großem
Elan, 20 Meden-, Hobby- und Gastspieler an 4 Tagen in
verschiedenen Spielklassen mit unterschiedlichen Trainings-
schwerpunkten.

Das Camp endete mit einem gemeinsamen, gemütlichen Grillen
und Erfahrungsaustausch.





Weitere Schnappschüsse gibt es in den Fotoalben

 


Spanischer Abend

 Auf unserer sehr aufwendig in Landesfarben geschmückten Terrasse mit vielseitigen leckeren spanischen Spezialitäten
 und beeindruckender musikalischer Livemusik fand ein spanischer Abend in einer sommerlichen, gemütlichen Atmosphäre statt.
Es war ein sehr gelungener Abend mit leider recht geringer Beteiligung und daher
eine herbe Entäuschung für unser Wirtsehepaar, das sich so viel Mühe gegeben hatte!

 
spanischer Abend spanischer Abend
spanischer Abend spanischer Abend
spanischer Abend spanischer Abend

 

Deutschland spielte wieder Tennis im TC Vorster Wald  (zu den Fotoalben)

DST 2013

Am Samstag, den 27.04.2013 nahm der TC Vorster Wald zum 4. Mal in Folge an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ mit einem „Tag der offenen Tür“ für die Jugend teil.

Trotz einstelliger Temperaturen hatten 4 Trainer und rund 30 Kinder & Jugendliche an diesem Tag Gelegenheit die ersten Tennisschläge zu machen, Trainingssondereinheiten zu
bekommen, selber etwas zu matchen oder das immer sehr beliebte Rundlaufspiel zu spielen. Der Grill wurde angefeuert und somit war für eine Stärkung für alle bestens gesorgt.

Es war ein rundum schöner Tag und wir freuen uns auf „Deutschland spielt Tennis“ in 2014!





 
Saisonstart am 14.4.

Saisoneröffnung mit Gratis-Kuchen
 
Der Winter ist endlich vorbei und der Tennisclub Vorster Wald eröffnete vergangenen Sonntag die Außensaison.
Über 100 Mitglieder und Gäste erfreuten sich bei milder Temperatur und angenehmem Sonnenschein auf der von
vielen fleißigen Helfern hergerichteten grünen Anlage.
Mit einem üppigen, kostenlosen Kuchenbuffet stellte sich die neue Clubwirtin Iris Jungbluth vor. Die gelernte Köchin
freut sich zusammen mit ihrem Mann die Mitglieder mit leckeren und preiswerten Speisen verwöhnen zu können.


P.S. unser Heiner Hesse hat natürlich noch mehr von der Saisoneröffnung in vielen schönen Fotos eingefangen (siehe Fotoalben)




Peter Pauwels wurde ausgezeichnet
 
NGZ am 10.4.13

 
 
 
Diese Auszeichnung hat sich
 Peter Pauwels mehr als verdient.

Wir gratulieren und freuen uns
ihn als Mitglied zu haben.


Das war los in 2012:


jugend Jugendclubmeisterschaften
am 23.09.2012


unsere Stadtmeister Unserer Stadtmeister vom TC Vorster Wald e.V:

  • Annika Schiefer 3. Pl. Damen/Damen 30,
  • Conny Gerike-Schuh 1. Pl. Damen 50/60,
  • Frajo Lang 2. Pl. Herren 60,
  • Hubsi Kutschmann 2. Pl. Damen 50/60,
  • Manfred Böhlcke 3. Pl. Herren 60,
  • Miriam v. Below-Lemken 2. Pl. Damen 40
 
 
Herzlichen Glückwunsch!
 

Zwischen dem 24. 08. und 02. 09. 2012 fand nach vielen Jahren Enthaltsamkeit eine Neuauflage der "Kaarster Stadtmeisterschaften im Tennis" statt.
109 Mitglieder der vier Kaarster Tennisvereine DJK Holzbüttgen, Grün Weiß Büttgen, TC Vorster Wald und der SG Kaarst erklärten sich bereit, für ihre Vereine um den Titel der/des Stadtmeisterin/-meisters zu kämpfen. Alle Spiele wurden auf einem ansprechenden hohen sportlichen Niveau ausgetragen. Es wurde um jeden Punkt erbittert gekämpft,  jedoch immer äußerst fair. Eine nicht repräsentative Umfrage unter den Beteiligten ergab eine durchweg positive Resonanz.  "Nun spiele ich schon 20 Jahre im Verein, doch auf der Anlage von xyz  war ich noch nie." "Es ist schön, daß man sich nicht nur im Supermarkt, sondern auch auf dem Tennisplatz mal trifft." Der Nordkanal war keine Grenze. Der Kaarster Rubikon wurde in freundschaftlicher Absicht von allen Seiten überschritten. Das Fazit der Beteiligten und der Verantwortlichen war: " In spätestens zwei Jahren möchten wir uns zu den Stadtmeisterschaften 2014 wiedersehen." Etliche Zusatzbekundungen lauteten: "Dann bin ich auch dabei und greife an."

Die Platzierungen in den einzelnen Disziplinen waren:

       Damen / Damen 30                                           Damen 40                                                                      Damen 50 / Damen 60

1. Mia Hodzic (SG Kaarst)                              1. Ana Lazaro (DJK Holzbüttgen)                                  1. Cornelia Gerike-Schuh (TC Vorster Wald)
2. Sandra Graupner (SG Kaarst)                      2. Miriam von Below Lemken (TC Vorster Wald)          2. Hubertine Kutschmann (TC Vorster Wald)
3. Annika Schiefer (TC Vorster Wald)             3. Jeanette Gediga (DJK Holzbüttgen)                            3. Brigitte Manz (SG Kaarst)

        Herren / Herren 30                                            Herren 40                                                                    Herren 50

1. Maximilian Schell (SG Kaarst)                     1. Martin Becker (DJK Holzbüttgen)                               1. Rafael Medina (SG Kaarst)
2. Thomas Groth (SG Kaarst)                          2. Markus Müller (SG Kaarst)                                        2. Peter Annan (DJK Holzbüttgen)
3. Yves Gärtner (DJK Holzbüttgen)                 3. Markus Hassels (DJK Holzbüttgen)                             3. R. Schwerdtfeger (DJK Holzbüttgen)

        Herren 60 / 65

1. Marian Cordes (SG Kaarst)
2. Franz-Joseph Lang (TC Vorster Wald)
3. Manfred Böhlcke (TC Vorster Wald)
Leo Erdtmann
(Sportwart der SG Kaarst)
 

Erstmalig Erwachsenencamp im TC Vorster Wald

Erwachsenencamp 2012

Parallel zum Kids-Camp fand in diesem Jahr in der letzten Ferienwoche erstmals ein Erwachsenencamp
auf der Anlage des TC Vorster Waldes statt.

Gleichzeitig auf allen 6 Plätzen mit dem Vereinstrainer Nico Michel-Hanke und weiteren 5 Trainern wurde
in 4er Gruppen Schlag- und Techniktraining, Taktik und Matchübungen durchgeführt.

Dieses neue Angebot für Spielerinnen und Spieler aller Alters- und Spielklassen nahmen Mitglieder und
weitere Interessenten mit Begeisterung an 4 Tagen in den Abendstunden an. Die Trainer rotierten in den
Gruppen mit unterschiedlichen Trainingsschwerpunkten.

Der krönenden Abschluss war ein gemeinsames Grillen am letzten Tag. 

Ein insgesamt sehr erfolgreiches Event!


Kaarster Stadtspiegel am 29. August 2012

Erwachsenen-Camp


Einladungsturnier der Mittelstandsvereinigung Kaarst MIT, Markus Steins, Freitag 17.8.2012
MIT 2012

 
NGZ am 11. Juli 2012
 
 NGZ am11.07.2012


Am 26. Mai fand bei schönstem Sonnenwetter unser harmonisches Pfingstturnier mit interessanten Spielen,
gemütlichem Kaffeetrinken und einem anschließenden leckerem Grillen statt.

Hier gehts zu den Fotos
 

Deutschland spielte Tennis in vielen Clubs, aber am schönsten im TC Vorster Wald

Deutschland spielt Tennis




Das war los in 2011:

 Abschlusshöhepunkt der Tennissaison 2011 war bei schönstem Herbstwetter das Herren Doppel Finale der Clubmeisterschaften

Clubmeisterschaft 2011 Herren Doppel

                          2. Pl. Thomas Anders / Carlo Soth                       1. Pl. Cornel Kremer / Dirk Eisermann         zu den Bildern



Bericht 


Gruppenfoto

                                                                                                                 DieTeilnehmer

 zu den Bildern der Jugend-Clubmeisterschaften 2011


NGZ am 28. Mai 2011: "Schultennis in Vorst"


Deutschland spielt Tennis: Offener Jugendtag im TC Vorster Wald am 30.  April 2011




   

Das war los in 2010:


Siegertabelle Tennis-Jugendclubmeisterschaften 2010
 
zu den Bildern von den Tennis-Jugendclubmeisterschaften 2010

Teilnehmer und Zuschauer
                                                                              Teilnehmer und Zuschauer  


 
Siegertabelle Tennis-Clubmeisterschaften 2010
 
 
zu den Bildern von den Tennis-Clubmeisterschaften 2010
 
Siegerfoto
                                                                                              Das Siegerfoto
 


Clubmeisterschaften der Behinderten 2010

Clubmeisterschaften der Behinderten 2010
                                  Am 31.7.2010 fand auf unserer Anlage die Clubmeisterschaft der Behinderten statt.
                                                                                   Das Foto zeigt v. l. n .r.:
Heinz-Peter Ziemes - Trainer Peter Pauwels - Volker Kunert - Stefan Küsters - Susanne Biesemann - Bertie Bommes  - Ulrike Häberer - Betreuer Giuseppe Caputo - Kurt Badtke
 

Sommerfest 2010 + Fußball-WM im Clubhaus +  Pfingstturnier 2010

NGZ am 20. Mai 2010: "TC Vorster Wald engagiert sich"


Deutschland spielt Tennis: Offener Jugendtag im TC Vorster Wald am 24.  April 2010

Offener Jugendtag


zum Seitenanfang